Kneipe | Paris

Das Flâneur ist die neue Café-Bistrot-Bar in République am Boulevard du Temple. In entspannter Atmosphäre bietet es frische Küche mit lokalen Produkten.

In seiner Küche ist Marius ein junger Koch von 27 Jahren, mit großem Talent, inspiriert von seinen Ursprüngen: eine normannische Mutter und ein polnischer Vater und seine wenigen Jahre in Griechenland verbracht. Es bietet traditionelle saisonale Küche, authentisch, aber ohne viel Aufhebens, aber auch Gerichte, die von seiner letzten Reise nach Peru inspiriert wurden, wie Makrele, weißer Spargel, Guacamole mit Koriander und Aji-Creme. Dieser peruanische Pfeffer ist sehr süß und aufgezogen. Es gibt auch klassische Gerichte der französischen Gastronomie wie Charolais-Petersilie und seine Delfine mit Thymian, die mit einem köstlichen Kalbsjus serviert werden, und zum Nachtisch gibt es eine Zitronen-Baiser-Torte, in der das Gleichgewicht des Zuckers der Säure liegt perfekt gemeistert.

Alle Produkte sind frisch und saisonal und es erübrigt sich, Sie daran zu erinnern, dass es Ihren Gaumen ohne Anklage zu Hause gemacht hat!